Fansite featuring: Homeworld Esprit-Str
Hallo meine deutschen Nachbarn, mein Nick ist "Realfrenchguy" von Esprit-STR, einer französischen Echtzeitstrategie Webseite. Im folgenden werde ich euch meine Geschichte erzählen, wie ich zur Homeworld Saga gekommen bin.

Irgendwann auf einer LAN im Jahre 1999 wurde ich dank eines Freundes auf Homeworld aufmerksam. Damals gab es im Netz noch wenige Informationen über dieses außergewöhnliche Spiel. Deshalb habe ich mich damals entschlossen, meine erste Webseite zu machen und zwar über Homeworld. Diese Antiquität ist noch unter:

http://homeworld.free.fr/oldies/index2.html

zu bewundern. Außerdem war Homeworld auch mein erstes Online Spiel, das ich zu diesem Zeitpunkt mit einem ?neuen? 33,6 Modem spielte. Im Netz traf ich dann einen Clan, der den Namen AsGuild trug (Evtl. erinnert sich einer an Dabius, Kate,...).
Wir entschieden uns eine französische Seite über dieses tolle Spiel zu machen. Das war die Geburt von Esprit Homeworld. Um die Seite herum entstand ein Team und auch ein Clan namens HF (für Hydra Furious). Zusammen entwickelten wir so:

www.esprit-str.com

das französische Echtzeitstrategie Portal im Web. Aber das ist eine andere Geschichte.
Als Homeworld: Cataclysm raus kam, entstand zeitgleich Esprit Caraclysm. Wir waren die ersten, die Material zu diesem Spiel ins Netz stellten. Nicht einmal US-Webseiten waren schneller. Durch gute Kontakte kamen wir an eine Demoversion des Spiels vor allen anderen. (Alpha oder Testversion für die Presse... weis nicht mehr genau). In dieser Version gab es damals noch kein Superschlachtschiff und nur das Mutterschiff konnte Kristalle sammeln, die Träger nicht. Mit Cataclysm hatten wir mehr Spass und auch unsere Kontakte erweiterten sich. Ich arbeitete mit Uberjumper von relicnews und Arioch von HW Shipyards zusammen und sandte ihnen exklusive Bilder und Berichte durch das HW:C Demo. Einmal habe ich sogar mit einem Mitglied von ?Barking Dog? gespielt, um herauszufinden, warum US-Versionen nicht mit anderen Versionen spielen konnten. Das war damals ein großer Tag für mich.
Zusätzlich war ich auch europäischer WON Beta-Tester. Doch leider musste ich die Onlinespielerei und besonders Cataclysm für einige Zeit aufgeben, da einerseits meine Familie größer wurde (2 Kinder) und mich die vielen Multiplayer Bugs aufregten.
Als Homeworld 2 angekündigt wurde, entschloss ich mich die alte Webseite wegzuhauen und eine neue zu Gestalten, die unter der URL

Homeworld.esprit-str

zu erreichen ist. Diese stellt derzeit alle 3 Homeworld Episoden dar, darunter Homeworld, Cataclysm und Homeworld 2 News. Manchmal ist es schwierig eine europäische Seite aktuell zu halten, da Neuigkeiten meist in anderen Sprachen eintreffen und wir zuerst das Ganze verstehen müssen, bevor wir es übersetzten und unseren Besuchern zur Verfügung stellen können.
Es wird sicher einfacher, wenn das Spiel in unseren Sprachen erhältlich ist.
Ich habe viel von Legion-KN profitiert, dem ich alle meine Kontakte zu anderen Webseiten verdanke. Sierra, Relic und Barking Dog danke ich für die Spiele, welche mir eine Menge Freude bereiteten.
Vielen Dank noch mal Legion-KN für die Initiative.





Dieser Artikel kommt von Homeworld 2
http://www.homeworld2.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.homeworld2.de/modules.php?name=Sections&op=viewarticle&artid=10